Privatversicherte

Privat versicherte Patienten

Fachliche Kompetenz auf Spezialistenniveau

Wir garantieren volle Kostenkontrolle.

Wenn Sie von Ihren Zahnärzten keine Mitgliedschaft im angesagtesten Golfclub der Region oder Fernsehauftritte erwarten, sondern eine tatsächliche hohe fachliche Qualifikation, dann sind Sie bei koschdon & zähne richtig. Als eine der wenigen Praxen mit Fachzahnarzt-Status und mehreren kammerzertifizierten Tätigkeitsschwerpunkten wird in unserer Praxis täglich auf Spezialistenniveau gearbeitet.

Dr. Koschdon und seine Kollegen konzentrieren sich auf genau das, was sie am besten können: Zahnmedizin, Implantologie und Oralchirurgie auf internationalem Stand und eine aufmerksame, persönliche Betreuung. Auch deshalb hat koschdon & zähne seit vielen Jahren einen hohen Anteil zufriedener, privat versicherter Patienten.

Korrekte Abrechnung

Private Versicherungen übernehmen üblicherweise einen großen Teil Ihrer Implantatbehandlung. Dies gibt dem privat versicherten Patienten das gute Gefühl, sich bei der Wahl seiner implantologischen Versorgungsart ganz kompromisslos an seiner Zahngesundheit orientieren zu können.

Um Ihre spätere Kommunikation mit Ihrer Versicherungsgesellschaft angenehm zu gestalten, rechnen wir bei in der Regel nicht höher als zum 3,5fachen Steigerungssatz ab. Falls der 2,3fache Steigerungssatz überschritten wird, ist dies durch den Behandlungsverlauf begründet und wird auch auf Ihrer Rechnung nachvollziehbar dargestellt. Unsere Behandlungsrechnungen bleiben so für Sie als Patienten einschätzbar, und, immer in Abhängigkeit von Ihrem persönlichen Vertrag, in der Regel im Erstattungsrahmen der privaten Versicherung.

Falls bei speziellen, aufwändigen oder besonders innovativen Behandlungsarten wie der Insertion angulierter Implantate oder spezieller vollkeramischer Lösungen der 3,5fache Satz überschritten werden soll, werden Sie in jedem Fall vorher schriftlich in Kenntnis gesetzt.

Fragen zur Erstattung Ihrer Versicherung

Private Krankenversicherungen und ihre unterschiedlichen Tarife gibt es in äußerst zahlreicher Ausführung. Ihre Leistung kann der Vielfalt entsprechend stark variieren. Erfahrungsgemäß weiß der Patient bei einer möglichen Leistungskürzung der Versicherung nicht immer, wie diese entsteht. Wir bieten Ihnen hiermit höflichst an, sich bei Erstattungsfragen immer einen Termin mit unserem Sekretariat geben zu lassen. So können wir gemeinsam klären, wie man in einem solchen Fall die für Sie beste Lösung finden kann.

In seltenen Fällen kommen in Anschreiben, die private Versicherungen an ihre  Versicherten versenden, die Begriffe "nicht erstattungsfähig" oder "nicht berechnungsfähig" vor. Hier möchten wir Sie aufklären: Die Erstattungsfähigkeit ist zwischen der Versicherung und dem Versicherten immer individuell vertraglich festgelegt. Sie ist deshalb nicht immer deckungsgleich mit einer korrekten Berechnungsfähigkeit des Zahnarztes.

Wir garantieren Ihnen

Die Abrechnung der bei koschdon & zähne durchgeführten Behandlungen richtet sich immer nach den geltenden fachlichen und rechtlichen Gegebenheiten.

Wir sind hierbei aus Verantwortung unseren Patienten gegenüber nicht bereit, Abstriche in der Behandlungsqualität oder der Hygienesorgfalt zu machen, um den Erstattungsmodalitäten diverser Versicherungen entgegenzukommen. Diese können so ausgelegt sein, dass auch bei korrekter Abrechnung vom Patienten ein Eigenanteil selbst zu tragen ist.

Falls Sie sich nicht sicher sind, welche Behandlungskosten in Ihrem speziellen Versicherungsvertrag abgedeckt sind, empfehlen wir Ihnen, sich bei Ihrer Versicherung zu informieren und gegebenenfalls vor einer Behandlung einen schriftlichen Kostenvoranschlag einzureichen. Diesen stellen wir Ihnen selbstverständlich gerne auf Anfrage zusammen.

Damit schaffen wir Vertrauen und eine faire Kommunikation.