Spezialist Zahnimplantate Rhein Main Gebiet – Dr. Koschdon, Experte für Implantologie im Raum Frankfurt

Dr. L. Koschdon - Lebenslauf

Wissen, Erfahrung & Fortschrittlichkeit

  • Zahnarzt und Fachzahnarzt für Oralchirurgie
  • DIPLOMATE des International Congress of Oral Implantologists
  • Spezialist für Implantologie und  Parodontologie (mit kammerzertifizierten Tätigkeitsschwerpunkten)
  • über 30-jährige Implantologieerfahrung und über 3.000 gesetzte Implantate
  • über 10.000 durchgeführte oralchirurgische Eingriffe
  • über 1.000 besuchte und geleitete Fortbildungsveranstaltungen

Guten Tag, mein Name ist Dr. Leonhard Koschdon

Seit über 30 Jahren habe ich meine tägliche zahnärztliche Arbeit der Implantologie gewidmet. Sowohl die Entwicklung der heutigen Implantate als auch ihre breite Einführung auf dem Weltmarkt konnte ich begleiten. Neben der reinen Implantation ist es von besonderer Wichtigkeit, auch die benachbarten Strukturen und Gewebe zu kennen und zu berücksichtigen. Gleichzeitig sind vor eine Implantation häufig operative Maßnahmen notwendig, um eine optimale Situation herzustellen. All diesen Anforderungen kann ich als Implantologe, Parodontologe und Fachzahnarzt für Oralchirurgie entsprechen. Es freut mich, Sie von der Qualität der Implantologie von koschdon & zähne überzeugen zu können.

Curriculum Vitae

  • Verfasser zahlreicher nationaler und internationaler Publikationen im Bereich der zahnärztlichen Implantologie und Parodontologie
  • Internationaler Referent für den ICOI und DGOI
  • Mitglied u.a a. in der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde
2011Außerplanmäßige Auszeichnung zum Fachzahnarzt für Oralchirurgie
2007Erlangen des Titels “Diplomate” der ICOI
2007Erlangen des Titels “Geprüfter Experte der Implantologie” der DGOI
2004Erlangen des kammerzertifizierten “Tätigkeitsschwerpunktes Parodontologie”
seit 2004im Facharzt-Zentrum
2003Erlangen des kammerzertifizierten “Tätigkeitsschwerpunktes Parodontologie”
1994Verlegung der Praxis nach Neu-Isenburg
1989-1994Niederlassung mit Zahnarztpraxis in Hanau am Main
1987-1989zahnärztliche Mitarbeit in der oralchirurgischen Praxis Dr. med. dent. Axel Strukmeier, Wolfenbüttel
1987Promotion zum Dr. med. (Dissertation: “Untersuchung enossoler Metallimplantate”l
bis 1987wissenschaftliche und oberärztliche Mitarbeit am Fachbereich der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie mit Schwerpunkt auf Transplantations- und Implantationschirurgie, zeitgleich Niederlassung mit Privatpraxis
1965-1971Studium der Zahnheilkunde an der Schlesischen Universität in Kattowitz